Zurück zur Übersicht

Stefan Zweig

Neue Forschung

Wie in den vergangenen Jahren veranstaltet das Stefan Zweig Zentrum Salzburg auch in diesem November wieder die Vortragsreihe Neue Forschung.

Sie gibt Einblick in aktuelle Studien zu Stefan Zweig: Luigi Reitani (Udine) wird über Zweigs Hölderlin-Rezeption referieren, Lucie Merhautová (Prag) berichtet von den Verbindungen Zweigs mit der Prager Literaturszene, Matthew Werley (Salzburg) hält einen Vortrag über Stefan Zweig und die Musik, Norman Ächtler (Gießen) spricht über die neue Verfilmung der Schachnovelle.

Über das detaillierte Programm informieren wir Sie in unserem Newsletter.

 

29. November 2021 I 14.00 - 19.00 Uhr