Zurück zur Übersicht

Internationale Zweig-Konferenz

Künstlerbilder und Künstlergeschichten bei Stefan Zweig

Vom 10. bis zum 12. Oktober 2019 veranstaltet das Stefan Zweig Zentrum zusammen mit der Universität Sorbonne (Paris IV) eine internationale Konferenz mit dem Titel Künstlerbilder und Künstlergeschichten bei Stefan Zweig in der Maison Heinrich Heine.

Literatur- und Kulturwissenschaftlerinnen aus Frankreich, Italien, Österreich und Deutschland referieren über Formen und Funktionen der Künstlerästhetik bei Zweig – von den Anfängen seines schriftstellerischen Werdegangs bis hin zu den letzten Werken.

Mit der Unterstützung des Österreichischen Kulturforums und der Österreichischen Botschaft in Paris.

10. - 12. Oktober 2019 I 12.00 - 20.00