Zurück zur Übersicht

Hanna Schygulla

Lesung

Im Schauspiel-Programm der Salzburger Festspiele 2021 wird eine Neuinszenierung von Schillers Trauerspiel Maria Stuart gezeigt. Die renommierte deutsche Schauspielerin Hanna Schygulla liest im Landestheater aus Stefan Zweigs Maria-Stuart-Biographie.

Sprachlich brillant porträtiert Stefan Zweig in seiner Romanbiographie eine der großen, tragischen Frauen der Weltgeschichte. Das bei seinem Erscheinen 1935 sofort zum Bestseller avancierte Buch gilt bis heute nicht nur als genuines Porträt, sondern auch als historisch fundiertes schriftstellerisches Dokument über Reformation und Gegenreformation.

© Salzburger Festspiele

 

 

 

12. August 2021 I 20.00 Uhr