Zurück zur Übersicht

Geheimnis einer Unbekannten

Theater

Das Theater an der Josefstadt präsentiert ab Oktober 2020 das Stück Geheimnis einer Unbekannten, für das sich Oscar-Preisträger Christopher Hampton mit Stefan Zweigs Erzählung Brief einer Unbekannten auseinandergesetzt hat.

 Im Mittelpunkt von Zweigs Novelle steht ein Schriftsteller, der sich mit dem Brief einer ihm unbekannten Frau konfrontiert sieht. Sie hat den Tod des gemeinsamen Sohnes zum Anlass genommen, um dem Schriftsteller ihr Leben, das von ihrer unerwiderten Liebe zu ihm bestimmt war, zu schildern.

Die deutsche Übersetzung von Christopher Hamptons Dramatisierung stammt von Daniel Kehlmann.

© Bild: Herwig Prammer

 

ab 1. Oktober 2020