Zurück zur Übersicht

"Die Gouvernante"

Lesung

!!! ABGESAGT !!!

Seine Novellen machten Stefan Zweig zu einem der meistgelesenen Schriftsteller. Vor allem die Bände Amok (1922) und Verwirrung der Gefühle (1927) wurden zu Bestsellern und begründeten seinen Weltruhm. Zweig ist aber auch ein Spezialist für tragische Leidenschaften, ausweglose Liebe und dämonische Verstrickungen, die in den Abgrund führen.

 

Britta Bayer liest Die Gouvernante

 

Dauer ca. 30 Minuten, Eintritt frei

Bitte beachten Sie, dass dies eine geschlossene Veranstaltung ist, an der maximal 40 Personen teilnehmen dürfen, vorausgesetzt, diese haben sich per Mail bei der Stadt:Bibliothek  stadtbibliothek@stadt-salzburg.at angemeldet.

19. November 2020 I 16.30